Egal ob Sie ein Reisender, ein Tourist, eine Fachkraft in der Tourismus-Branche oder einfach jemand sind, dem dieses Thema am Herzen liegt, es können Maßnahmen ergriffen werden, um sexuelle Ausbeutung von Kindern in der Tourismus-Branche zu bekämpfen.

Jeder von uns kann auf seine eigene Weise zur Bekämpfung von sexueller Ausbeutung von Kindern beitragen, sowohl im eigenen Land als auch im Ausland. Meldung erstatten, Handeln, als Zeuge aussagen, Informationen verbreiten oder Geld spenden: Finden Sie heraus, wie Sie Ihren Beitrag leisten können, um Leben zu retten.

Comment dire STOP ?