Die STOP Group setzt sich täglich für den Schutz der Kinder vor kommerzieller sexueller Ausbeutung ein.

Helfen Sie uns, unsere Initiative noch wirkungsvoller zu machen, indem Sie über unsere Kampagnen sprechen. Schließlich ist eine weltweite Bewusstseinssteigerung unter möglichst vielen Menschen hinsichtlich des Schutzes Minderjähriger ein erster, aber entscheidender Schritt in unserem gemeinsamen Kampf.

Verbreiten unserer Initiativen

Ganz gleich, ob Sie einfacher Bürger oder eine Fachkraft sind, wir liefern Ihnen Informationsmaterial, das Sie in Ihrem Bekanntenkreis verteilen können.

Wie können Sie tätig werden?

14645

Sie können:

  • Den Link zu dieser Webseite über soziale Medien wie Facebook, Twitter, etc. mit Ihren Freunden teilen.
  • Laden Sie unsere Poster und Faltblätter als PDF herunter, um:
    • Sie auszudrucken und in belebten Gegenden (mit der Erlaubnis des Besitzers) aufzuhängen.
    • Sie als Fachkraft auf Ihren Anzeigetafeln zu zeigen.
  • Laden Sie uns zu Konferenzen ein, damit wir dieses Thema verschiedenen Zielgruppen näher bringen können (Schulen, Universitäten, Fachkräften aus der Tourismus-Branche, multinationale Unternehmen, NRO, Verbänden, karikativen Gruppen, etc.).


Liste aller Informationen, die heruntergeladen werden können

2014 Kampagne – I say STOP!:

Flyer "Je dis STOP!"

2015 Kampagne – Bieten Sie sexueller Ausbeutung von Kindern Einhalt:

JDS-latinamerica-FR

 

Vorträge und Präsentationen

Für Anfragen in Bezug auf Vorträge und Präsentationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.